12.02.2015 | E-Commerce

Zalando macht Gewinn

E-Commerce: Zalando macht erstmals konzernweit Gewinn.
Bild: Zalando

der Onlinehändler Zalando hat im Geschäftsjahr 2014 erstmals einen Gewinn erwirtschaftet. Nach Unternehmensangaben lag die EBIT-Marge bei 3,7 Prozent.

Zalando hat im Jahr 2014 seinen Umsatz um knapp 21 Prozent auf 2,2 Milliarden Euro gesteigert (2013: 1,8 Milliarden). Zum ersten Mal hat das Unternehmen einen konzernweiten gewinn in Höhe von 82 Millionen Euro erwirtschaftet, nach einem Minus von 109 Millionen Euro im Jahr davor. Zum positiven EBIT habe vor allem eine Verbesserungen bei Umsatzkosten und bei Marketingkosten beigetragen.

Für das laufende Geschäftsjahr erwartet der Onlinehändler ein Umsatzwachstum von 20 bis 25 Prozent. Wegen der dafür anvisierten Investitionen rechnet Zalando für 2015 mit einer geringeren EBIT-Marge als im vergangenen Jahr. 


Weitere Links zum Thema:

Zalando testet den Paketbutler

Die Zahl der Mobile Shopper steigt weiter

Interview mit Arne Schepker


Schlagworte zum Thema:  E-Commerce, Versandhandel, Online-Shop, Online

Aktuell

Meistgelesen