19.11.2014 | E-Commerce

Onlinehändler entdecken ausländische Märkte

Im Visier der Online-Händler: Skandinavien.
Bild: MEV Verlag GmbH, Germany

Deutsche Onlinehändler zieht es ins Ausland. Top-Destinationen sind einer Studie von Become Europe zufolge insbesondere die skandinavischen Länder gefolgt von Russland und Nordamerika.

Über 1.000 Online-Händler hat Become Europe über ihre Expansionspläne befragt. 36 Prozent haben die Ausweitung ihres Onlinegeschäfts schon konkret geplant und 41 Prozent denken darüber nach.

Für jene Händler, die bereits ins Ausland liefern, ist der Umsatzanteil meist noch gering: Von diesen 55 Prozent, generiert die Hälfte nicht mehr als fünf Prozent ihres Umsatzanteils in den Auslandsmärkten. Nur 20 Prozent generieren mit fünf bis zehn Prozent einen etwas höheren Umsatzanteil außerhalb Deutschlands.

Sehr ambitioniert gehen die Händler dabei auch nicht vor, denn die wenigsten betreiben außerhalb ihres Heimatmarktes Marketing, nur ein Drittel listet seine Produkte in Preissuchmaschinen oder spricht potenzielle Käufer via Suchmaschinenmarketing an. Mehr als die Hälfte der Shops kümmert sich marketingtechnisch überhaupt nicht um den Auslandsmarkt.

Mittlerweile erkennen jedoch immer mehr Händler das Potenzial des Auslandshandels. Insbesondere Skandinavien, (35 Prozent), Russland (22 Prozent) und Nordamerika (13 Prozent) werden ins Auge gefasst und zum Teil schon beliefert. Immerhin 20 Prozent der befragten Shops wollen auch weiterhin nur innerhalb Deutschlands ausliefern.

Ein weiteres interessantes Ergebnis der Studie: Diejenigen, die bereits im Ausland tätig sind, sehen keinen großen Unterschied zwischen den Märkten. Ein Problem stellt lediglich der Bereich Logistik dar. Hier sehen sich 30 Prozent mit Problemen konfrontiert. Auch juristische Unsicherheiten (50 Prozent) und kulturelle Unterschiede (45 Prozent) stellen Hürden dar. Dafür liegt die Ausfallquote im Bereich Payment mit 15 Prozent im Ausland niedriger als in Deutschland. 

Weitere interessante Artikel zum Thema:

Sechs wichtige E-Commerce-Learnings aus 2014

Das sind die 10 größten Onlineshops in Deutschland

Fünf besondere Fakten zum weltweiten E-Commerce

Schlagworte zum Thema:  E-Commerce, Vertrieb, Online-Marketing, Versandhandel

Aktuell

Meistgelesen