30.10.2015 | Top-Thema Der Handel 2.0 in Zeiten digitaler Transformation

Data und Customer Experience

Kapitel
Daten können dabei helfen, dass Sie Ihren Kunden nicht die Story vom Pferd erzählen müssen.
Bild: Haufe Online Redaktion

Der professionelle Umgang mit Daten ist mittlerweile eine Erfolgsvoraussetzung im (digitalen) Handel geworden. Diese sind die Basis für eine optimierte Ansprache und eine gute Story.

Treibstoff 2.0:  Auf Daten zählen

Für die einen ein notwendiges Übel, für die anderen der Treibstoff für disruptive Geschäftsmodelle. Während der traditionelle Einzelhandel Daten noch vor allem in Warenwirtschaftssystemen verwaltete, bauten Startups auf der Basis von Daten schon riesige Handelskonzerne auf. In der von Multichannel geprägten Zukunft des Handels gilt für jeden Marktteilnehmer: Die intelligente Verknüpfung von Kundendaten ist Basis für den Erfolg. Nur wer die Bedürfnisse, Wünsche, Vorlieben und Lebensumstände seiner Kunden genau kennt und weiß wo und auf welchen Wegen er sie erreicht, kann mit passgenauen Angeboten überzeugen.

Storytelling 2.0: Die Erwartungen des mündigen Kunden treffen

Unternehmen müssen ihre Marketingstrategie an die Erwartungen des vernetzten und bestens informierten Konsumenten anpassen. Dieser erlebt die Marke längst als umfassende Kommunikations- und Produkterfahrung, als Customer Experience, die direkt in einen Kauf münden kann. Kunden, die ein Tablet kaufen wollen, fragen im Store nicht danach: "Welches Modell hat den schnellsten Prozessor?" oder "Wieviel Gigabyte Speicher hat die Festplatte?". Das war früher. Heute fragen sie: "Was kann ich damit machen?". Verkäufer müssen in Nutzungsszenarien denken und dafür schlüssige Argumente finden. Und sie müssen nicht nur die Fakten kennen (die kennt der Kunde wahrscheinlich selbst), sondern auch gute Geschichten erzählen können. Denn im Kampf um die knappe Aufmerksamkeit des Kunden ist geschicktes Storytelling heute die Waffe der Wahl. Das gilt online und wie offline gleichermaßen.

Schlagworte zum Thema:  Handel, E-Commerce, Database, Multichannel, Kaufverhalten

Aktuell

Meistgelesen