25.10.2012 | BVDW-Broschüre

Datenschutz-Management im E-Commerce

Sichere Daten sind das A und O im E-Commerce. Der BVDW gibt Tipps für das Datenschutz-Management.
Bild: MEV Verlag GmbH, Germany

Datenschutz wird zunehmend erfolgsentscheidend für Online-Unternehmen, denn Kunden achten darauf, was mit ihren Daten passiert. Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) gibt Praxistipps.

Trotz aller gesetzlichen Vorgaben und jahrelanger Diskussionen herrsche in manchen Unternehmen immer noch "die gelebte Praxis, kein aktives Datenschutz-Management zu betreiben", moniert der BVDW in einer Mitteilung. Dabei sei aktives Datenschutz-Management gerade im E-Commerce von entscheidender Bedeutung. Denn: "Ein gut geführtes Datenschutz-Management kann das Unternehmen, insbesondere E-Commerce-Dienstleister und Online-Händler, vor Restriktionen und Sanktionen bewahren“, erklärt Siebo Woydt (Creditreform Boniversum), stellvertrender Leiter der Unit Payment & Risikomanagement in der Fachgruppe E-Commerce des Verbands.

Ganz einfach gesetzeskonform

Um Unternehmen dabei zu unterstützen, gesetzliche Vorgaben zum Datenschutz einzuhalten, hat der BVDW ein Whitepaper mit 25 Tipps für das Datenschutz-management im E-Commerce aufgelegt. es kann kostenlos beim Verband heruntergeladen werden.

Schlagworte zum Thema:  Datenschutz, E-Commerce, Online-Marketing

Aktuell

Meistgelesen