21.12.2011 | Vertrieb

Bofinger beim Deutschen Vertriebs- und Verkaufsleiter Kongress

Am 29. und 30. März 2012 findet der 35. Deutsche Vertriebs- und Verkaufsleiter Kongress (DVVK) in München statt. Der Wirtschaftsweise Prof. Dr. Peter Bofinger hält die Key Note.

Als Eröffnungsredner geht Bofinger auf die Krise des Euro ein und erläutert die Herausforderungen für deutsche Unternehmen und Vertriebsorganisationen. Ebenso aktuell ist auch das Thema einer Podiumsdiskussion mit dem Herausgeber des Magazins „Forum Nachhaltig wirtschaften“, Fritz Lietsch, sowie weiteren Experten zum Thema Social Entrepreneurship. Zusammen mit der Moderatorin Ursula Heller diskutieren sie über die Stellung von Moral und Verantwortung in der Wirtschaft.

Zu den weiteren Referenten gehören der Publizist und Technologie-Experte Tim Cole, der über die Auswirkungen des Web 2.0 auf den Vertrieb spricht, sowie die Verkaufstrainer Dirk Kreuter und Oliver Geisselhart. Die Best-Practice-Beispiele erfolgreicher Vertriebsorganisationen liefern Vertreter von Adolf Würth und Brita.

Über Produkte und Dienstleistungen rund um den Vertrieb informieren eine kongressbegleitende Fachausstellung sowie Kurzvorträge. Ausführliche Informationen zum Programm finden Sie hier. (sas)

Aktuell

Meistgelesen