08.02.2012 | Vertrieb

acquisa-Award: Bewerbungsfrist verlängert

Die Bewerbungsfrist für den acquisa-Award, mit dem innovative Vertriebskonzepte im Rahmen des Deutschen Vertriebs- und Verkaufsleiter-Kongresses (DVVK) ausgezeichnet werden, wurde verlängert. Unternehmen können ihre Projekte noch bis zum 15. Februar einreichen.

Der Award wird in den Kategorien B2B und B2C verliehen. Die Unternehmen mit den innovativsten Konzepten, den professionellsten Umsetzungswegen und einer gelungenen Steuerung des Change-Prozesses erhalten den Preis am 29. März beim DVVK in München. Die Jury besteht aus Dr. Nicolas Beutin, J&M Management Consulting, Prof. Lars Binckebanck, Nordakademie Elmshorn, Andreas Buhr, Geschäftsführer der Go Akademie, Klaus Dietzel, Redaktion acquisa, Mirza Hayit, Geschäftsführer der Haufe-Lexware Services GmbH & Co. KG, Regina Kern, Bereichsleiterin bei der Haufe-Akademie und Prof. Dr. Peter Winkelmann, FH Landshut. Juryvorsitzender ist acquisa-Chefredakteur Christoph Pause. Unternehmen, die sich um den Award bewerben möchten, erhalten alle Infos hier und die Bewerbungsunterlagen unter charlotte.kosicki@kon-tra-bass.de. (sas)

Aktuell

Meistgelesen