| Payment

Wirecard und Rocket Internet vereinbaren strategische Partnerschaft

Die Zusammenarbeit der beiden Firmen ist international ausgerichtet.
Bild: MEV Verlag GmbH, Germany

Der Technologieanbieter Wirecard und die Rocket Internet AG (samt ihrer Tochterunternehmen) arbeiten künftig weltweit in Sachen Payment zusammen.

Über die globale Multichannel-Plattform von Wirecard stehen den Onlineunternehmen der Rocket Internet Gruppe künftig internationale Zahlungsakzeptanzen, Acquiring und Zahlungsverfahren mit entsprechenden Lösungen zur Betrugsprävention zur Verfügung. Zum Umfang des Rahmenvertrages zählen auch Bankdienstleistungen über die Wirecard Bank, die über eine deutsche Vollbanklizenz verfügt.

Oliver Samwer, Gründer und CEO von Rocket Internet, sagt: "Unser Ziel ist es, einer der Internet-Marktführer außerhalb der USA und China zu werden. Da brauchen wir zuverlässige und verantwortungsbewusste Partner, die mit dieser Entwicklung Schritt halten und ebenso international wie wir denken. Wirecard passt daher perfekt zu uns, da sie schnell auf unsere Bedürfnisse reagieren und uns mit mobilen und onlinebasierten Bezahllösungen unterstützen, die wir für unsere unterschiedlichen Märkte benötigen."

Und Wirecard-Vorstand Burkhard Ley ergänzt: "Unsere Geschäftsmodelle ergänzen sich außerordentlich gut. Durch die globale Aufstellung sowie den substantiellen Kundenbestand im Onlinebusiness ist Rocket Internet der ideale Partner für uns. Die Partnerschaft öffnet uns den Markt für weitere potenzielle Kunden - und das weltweit."

Mehr zum Thema:

Fünf besondere Fakten zum weltweiten E-Commerce

Online-Händler entdecken ausländische Märkte

Schlagworte zum Thema:  Payment, Online-Marketing, E-Commerce

Aktuell

Meistgelesen