| Einzelhandel

Verbraucher fordern innovativere Bezahlmethoden

Gerade auf Reisen würden viele den Geldbeutel lieber zuhause lassen.
Bild: MEV-Verlag, Germany

Während sich hierzulande moderne Bezahlmethoden nur langsam durchsetzen, fordern Verbraucher weltweit innovativere Einkaufserlebnisse. Neue Bezahlmethoden stehen dabei ganz oben auf der Wunschliste. So das Ergebnis einer Studie von Mastercard.

Weltweit fordern Einkäufer neue Einkaufserlebnisse im Einzelhandel. Diese Erkenntnis basiert auf einer Analyse von rund 1,6 Millionen ungestützten Online-Konversationen zum Thema Shopping und Einzelhandel in 61 Märkten. Dabei konnten die Studieninitiatoren wesentliche Trends und Kundenwünsche ausmachen. Ganz oben auf der Wunschliste der Verbraucher und besonders heiß diskutiert: Die Suche nach neuen, innovativen Bezahlmethoden. In 77 Prozent der Online-Unterhaltungen zum Thema ging es um den Komfort beim Bezahlen. Dies wünschen sich Verbraucher vor allem auf Reisen, weil sie dann auf ihren Geldbeutel beziehungsweise das Umtauschen von Fremdwährung verzichten könnten.

So sollten die Bezahlmethoden aussehen

Gefragt sind im Zusammenhang mit neuen Bezahlmethoden auch Bonuszahlungen und Prämien. So erhoffen sich Verbraucher finanzielle Vorteile beim Einsatz neuer Technologien, wie dies beispielsweise bei der Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel in London bereits der Fall ist. Dort können die Nutzer kontaktloser Systeme an zwei Tagen kostenlos mit Bussen und U-Bahnen fahren.

Am häufigsten diskutiert wurde das Thema Bezahlen interessanterweise bei Modekäufern. Sie interessieren sich ganz besonders für Methoden wie NFC-Technologien sowie mobiles Bezahlen. In Deutschland drehen sich immerhin 94 Prozent der Diskussionen um Mode und Fashion. Weitere beliebte Themen sind Entertainment (92 Prozent) und Lebensmittel (89 Prozent).

Bei der Einführung innovativer Bezahlmethoden fürchten deutsche Verbraucher zusätzliche Kosten und Gebühren (28 Prozent). 25 Prozent diskutieren über den Komfort neuer Technologien und 17 Prozent behalten die Preise im Blick und erkundigen sich nach Prämien und Bonusleistungen.

Weiterlesen:

So wählen Sie die richtigen Zahlverfahren für Ihren Shop

Viele haben noch nie von Mobile Payment gehört

Jeder Dritte könnte auf Bargeld verzichten

Aldi startet Mobile Payment

Schlagworte zum Thema:  Online-Marketing, Handel, Payment

Aktuell

Meistgelesen