12.01.2012 | Online-Marketing

Twitter führt beim Twitter-Ranking

Der am häufigsten genannte Begriff auf Twitter im vergangenen Jahr ist: Twitter. Die folgenden Plätze überraschen hingegen weniger.

Zu den Top 15 gehören Markennamen wie Google, Facebook und Apple (Plätze 2-4). Außerdem wurden McDonalds, Nike, Nissan, Youtube und Rim häufig genannt. Ein anderes Ergebnis liefert die Statistik von Hootsuite, wenn es statt um die Anzahl der Nennung, um die Follower geht. Hier führt Youtube mit 8,4 Millionen, Twitter wird dagegen nur von 7,3 Millionen Menschen verfolgt. Die ausführliche Liste der Top-Begriffe sowie weitere Rankings liefert der Blog Mashable.com. (sas)

Aktuell

Meistgelesen