| Online-Marketing

Twitter als Werbeplattform – Kosten und Nutzen

In einem Anschreiben an Werbetreibende hat Twitter eine Kostenaufstellung für die Nutzung des Microblogging-Dienstes als Werbeplattform bekannt gegeben. Dieser wurde von dem amerikanischen Marketing-Blog clickz.com veröffentlicht.

Demnach hat Twitter errechnet, dass die Kosten pro Follower (CPD) zwischen 2,50 Dollar und 4 Dollar liegen, die Kosten pro Engagement (CPE) belaufen sich auf einen Betrag zwischen 0,75 Dollar und 2,50 Dollar. Das CPE bezieht sich dabei auf Clicks, Favoriten, Retweets und „@Replies“. Dabei verlangt Twitter Mindestausgaben von 15.000 Dollar innerhalb von drei Monaten. Momentan steckt die Nutzung von Twitter zu Werbezwecken noch in der Testphase, deshalb sucht der Microblogging-Dienst Unternehmen, die sich an der Optimierung des Services beteiligen. Das komplette Anschreiben mit einer detaillierten Aufstellung der Nutzungsmöglichkeiten und Kosten finden Sie hier. (sas)

Aktuell

Meistgelesen