08.02.2012 | Online-Marketing

Top-Referenten bei der Social Media Week in Hamburg

Das Programm der Social Media Week in Hamburg steht fest. Rund 70 verschiedene Veranstaltungen informieren vom 13. bis 17. Februar über Themen wie Kampagnen, Monitoring und Recht. Zu den Referenten gehört auch Ben Scott, Innovationsberater von Hillary Clinton.

Die Veranstaltungsreihe, die auch in Städten wie Hong Kong, San Francisco und London stattfindet, informiert an verschiedenen Orten über das komplette Themenspektrum rund um Social Media. Die zahlreichen Veranstaltungen, allesamt kostenlos, liefern Input über Employer Branding, Datenschutz, Fallstricke beim Einsatz Sozialer Medien, Social Commerce sowie Monitoring und Analyse. Unternehmen verschiedener Branchen geben Einblicke in eigene Erfahrungen mit Social-Media-Marketing, darunter Tchibo und Warner Music. Zu den Top-Referenten gehören Ben Scott, Innovationsberater von US-Außenministerin Hillary Clinton, der Datenschutzbeauftragte des Landes Schleswig-Holstein, Dr. Thilo Weichert und Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz. Der NDR überträgt alle Vorträge in Bild und Ton per Livestream. Ausführliche Infos über Themen, Referenten und Orte finden Sie hier. (sas)

Aktuell

Meistgelesen