| Online-Marketing

Studie: Medien genießen großes Vertrauen

Medien genießen weltweit großes Vertrauen. Vor allem Social Media konnten an Ansehen gewinnen. Dies belegt eine internationale Studie.

Das PR-Netzwerk Edelman hat 30.000 Personen in 25 Ländern zum Thema Vertrauen befragt. Demnach schneiden rund um den Globus Medien am besten ab – Regierungen und Unternehmen kommen im direkten Vergleich relativ schlecht an. Den größten Vertrauens-Zuwachs verzeichnen weltweit Social Media mit einer Steigerung um beeindruckende 75 Prozent.

Ein etwas anderes Bild ergeben die Werte aus Deutschland. Zwar genießen Medien auch hier ein relativ großes Vertrauen, insgesamt sind die Werte jedoch in den vergangenen Jahren leicht gesunken. Anders als im internationalen Vergleich schenken Deutsche klassischen Medien – insbesondere Wirtschaftsmagazinen, Zeitungen und Fernsehnachrichten -  das größte Vertrauen.

Und auch hier ticken Deutsche anders als die Befragten in den anderen 25 Ländern: Die Reputation eines Unternehmens hängt hierzulande kaum von der Qualität seiner Produkte und Dienstleistungen ab. Viel wichtiger sind hingegen ehrliche und transparente Geschäftspraktiken (73 Prozent) sowie der Umgang mit Mitarbeitern (72 Prozent). (sas)

Aktuell

Meistgelesen