| Online-Marketing

Studie: Bankberater wichtiger als Online-Vergleichsseiten

Der Bankberater der Hausbank ist für die meisten der wichtigste Anstoßgeber für den Abschluss eines Finanzprodukts. Online-Vergleichsseiten hingegen spielen als Anstoßgeber nur eine geringe Rolle, so die Ergebnisse der Langzeitstudie "Kundenmonitor Banken" von You Gov Deutschland.

Mehr als ein Drittel der Befragten verlassen sich auf den Bankberater der Hausbank im Vorfeld eines Produktabschlusses. Auf Rang zwei und drei liegen der eigene Bekanntenkreis und allgemeine Informationsseiten im Internet, Online-Vergleichsseiten sind jedoch nur für weniger als jeden Zehnten wichtig.

Der Entscheidungsprozess wird auch von Werbung beeinflusst. Am häufigsten werden dabei TV-Werbespots erinnert, gefolgt von Internet, Tageszeitungen und Zeitschriften. Bei der Aktienauswahl ist jedoch nicht mehr der Bankberater Anstoßgeber, sondern unabhängige Quellen wie Zeitungen, Zeitschriften und Informationsseiten im Internet. Weitere Informationen zur Studie gibt es hier. (tb)

Aktuell

Meistgelesen