| Start-up

Otto steigt ins Data Driven Marketing ein

Die Otto Group diversifiziert – mit einer Marketingagentur.
Bild: Otto Group Media

Der Versandhandelskonzern Otto will ins Geschäft mit Data Driven Marketing einsteigen und hat dafür das Start-up Otto Group Media gegründet. CEO wird Torsten Ahlers.

Ziel der 100-prozentigen Tochtergesellschaft sit nach Angaben der Otto Group nutzerbasierte Vermarktung und Aussteuerung von Werbeflächen. Werbungtreibende Unternehmen sollen über die Agentur ihre Markenkommunikation in "reichweitenstarken Umfeldern" ausspielen können, heißt es in einer Pressemitteilung. Erstmals öffentlich in Erscheinung treten wird Otto Group Media auf der diesjährigen Dmexco am 16. und 17. September in Köln.

Mehr zum Thema:

Das Marketing schwimmt in Daten

Programmatic Marketing: Im Kopf des Kunden

"Entscheidend ist die Business-Frage"

Schlagworte zum Thema:  Big Data, Analytics, Marketing, Kundendaten

Aktuell

Meistgelesen