29.11.2011 | Online-Marketing

Soziale Netzwerke entwickeln sich zum Informationsmedium

Fast ein Drittel aller Community-Mitglieder nutzt Soziale Netzwerke nicht nur zur Kommunikation, sondern auch zur Informationssuche. Einer Studie des Hightech-Verbandes Bitkom zufolge informieren sich vor allem die unter 30-Jährigen in den Netzwerken über das aktuelle Tagesgeschehen.

Communitys geben für immer mehr Nutzer den Anstoß sich auf Nachrichtenseiten weitergehende Informationen zu verschaffen. Viele Newsportale publizieren ihre Neuigkeiten auch direkt in den sozialen Netzwerken und erhöhen dadurch ihre Klickzahlen. 14 Prozent informieren sich außerdem im Netzwerk über Marken und Produkte und vier Prozent nutzen die Dialogmöglichkeiten, um mit den Unternehmen zu kommunizieren. (tb)

Aktuell

Meistgelesen