Verschiedene Generationen treffen sich eher im Park als im Web 2.0. Bild: MEV Verlag GmbH, Germany

Wer auf welchen Social-Media-Plattformen unterwegs ist, hängt vom Alter ab. Wo Sie Ihre Zielgruppen finden – ob auf Instagram oder doch eher Xing - haben Toluna und Faktenkontor im aktuellen Social-Media-Atlas analysiert.

Jeder Altersgruppe ihre Plattform – so das Fazit des Social-Media-Atlas kurz und knapp zusammengefasst. Viele Unternehmen streuen ihre Inhalte jedoch noch immer kreuz und quer durch die Social-Media-Welt ohne die tatsächlichen Nutzer des jeweiligen Netzwerks zu berücksichtigen.

Beispiel Instagram: Wer sehr junge Zielgruppen zwischen 14 und 19 Jahren im Auge hat, erreicht diese hier. Die Foto- und Video-Plattform wird von 71 Prozent der Deutschen mit Internetzugang in diesem Alter genutzt und hat damit Facebook als das beliebteste Netzwerk dieser Zielgruppe lange abgelöst. Ähnlich sieht es bei Snapchat aus: Es erreicht zwar insgesamt nur 15 Prozent aller Onliner, unter Teenagern ist der Instant-Messaging-Dienst allerdings fast so beliebt wie Instagram (62 Prozent).

Social Media: Pinterest und Tumblr erreichen ganz junge Zielgruppen

Auch die Foto-Community Pinterest und der Microblogging-Dienst Tumblr haben meist junge Fans. 37 Prozent der 14- bis 19-Jährigen nutzen Pinterest (20 Prozent mehr als der Durchschnitt über alle Altersgruppen), Tumblr bringt es auf einen Anteil von 28 Prozent (insgesamt 18 Prozent).

Wer die Schule erst einmal hinter sich gelassen hat, wendet sich meist anderen Netzwerken zu. Die Business-Plattformen Xing und Linkedin sind am stärksten unter den 30- bis 39-Jährigen verbreitet (30 beziehungsweise 19 Prozent), während nur vier Prozent der Onliner dort Teenager sind.

Auch Stayfriends, ein Netzwerk mit dem man alte Klassenkameraden ausfindig machen kann, punktet eher bei den Älteren. Je 16 Prozent der 30- bis 39- und 40- bis 49-Jährigen sind dort anzutreffen. Besonders auffällig ist hierbei, dass im Gegensatz zu anderen Medien, viele Stayfriends-Nutzer auch mit zunehmendem Alter dabeibleiben. Immerhin 15 Prozent der Personen über 50 sind weiter aktiv.

Für den aktuellen Social-Media-Atlas wurden 3.500 Internetnutzer ab 14 Jahren im Rahmen eines Online-Panels befragt.

11 wichtige Social-Media-Marketing-Trends für 2017

33 Social-Media-Content-Ideen

Schlagworte zum Thema:  Social Media, Online-Marketing, Mediennutzung

Aktuell
Meistgelesen