Viele Unternehmen stehen weiterhin vor der Frage: Wie wichtig ist Social Media wirklich? Bild: Corbis

Die Relevanz der Social Media einzuschätzen, fällt vielen Unternehmen noch schwer. Besonders jenseits von Marketing und Kundenkommunikation schlummert noch Potenzial.

Während etwa ein Viertel der Unternehmen in der Informationswirtschaft, die Social Media einsetzen, diesen eine hohe Bedeutung für den eigenen Erfolg beimessen, ist für etwa genauso viele deren Bedeutung nicht abschätzbar. Das geht aus dem "ZEW Branchenreport Informationswirtschaft" hervor.

Drei Viertel der Unternehmen in der Informationswirtschaft, die Social Media nutzen, setzen diese für Werbe- und Marketingzwecke ein. Die Mediendienstleister sind hierbei mit 88 Prozent überdurchschnittlich aktiv. Auch hinsichtlich der Unternehmensgröße gibt es Unterschiede: 73 Prozent der kleinen und jeweils 79 Prozent der mittleren und großen Social-Media-Nutzer verfolgen damit den Zweck von Werbung und Marketing.

Knapp 56 Prozent der Befragten geben außerdem an, durch Social-Media-Aktivitäten die Kundenbeziehung und -loyalität verbessern zu wollen.

Social Media im Unternehmen nicht nur auf die Kundenansprache beschränken

Der Einsatz von Social Media ist jedoch nicht nur auf die Kommunikation mit (potenziellen) Kunden beschränkt, sondern erstreckt sich auch auf externe Partner (46  Prozent der Unternehmen) oder dient der Marktbeobachtung (43 Prozent).

Für etwa ein Drittel der Social-Media-Nutzer sind das Wissensmanagement und der interne Informationsaustausch zentrale Einsatzfelder. Nur gut 30 Prozent führen die Verbesserung der eigenen Produkte oder Dienstleistungen an.

Und ein weiteres Ergebnis: Die Social-Media-Verweigerer unter den Firmen geben als Hauptgründe an, dass sie keinen Sinn in einem Engagement sehen (knapp die Hälfte) beziehungsweise ihnen die personellen Ressourcen fehlen (28 Prozent).

Unter Informationswirtschaft subsummiert der Report Unternehmen aus der IKT-Branche, Mediendienstleister sowie "wissensintensive Dienstleister" (zum Beispiel aus PR und Werbung).

Weiterlesen: 11 wichtige Social-Media-Marketing-Trends für 2017

Schlagworte zum Thema:  Social Media, Online-Marketing, Kundenservice, Kundenbindung

Aktuell
Meistgelesen