30.04.2012 | Top-Thema Social-Media-Marketing: Tipps fürs Werben in Facebook

Social-Media-Marketing und ROI

Kapitel
Social-Media-Marketing muss seine Wirksamkeit nachweisen.
Bild: Haufe Online Redaktion

Social-Media-Marketing verursacht Kosten, entsprechend stellt sich die Frage nach dem Nutzen bzw. zusätzlichem Geschäft. Leider sind die Effekte, die durch eine Social-Media-Präsenz ausgelöst werden, nicht immer zuverlässig zuzuordnen.

Facebook lässt zwar leicht erkennen, ob und in welchem Ausmaß Ihre Community wächst und wie sie auf Ihre Präsenz reagiert, wie viele Besucher Ihrer Unternehmenswebsite durch Facebook-Links zu Ihnen gefunden haben und einiges mehr, doch der Einfluss von nicht-monetären Zugewinnen wie Vertrauen, Markenprofil oder Bekanntheitsgrad lässt sich nicht immer eindeutig bestimmen.

Anders als beispielsweise ein E-Mailing oder eine Bannerwerbung setzen Social-Media-Aktivitäten nicht nur unmittelbar, sondern auch mittelbar – über den Umweg viraler Kommunikationsprozesse zwischen den Usern – Effekte in Gang, die sich auf die Unternehmensumsätze auswirken können.

Das gilt im positiven wie im negativen Sinn: Wenig aktuelle Inhalte, unzuverlässige Informationen, schlechter Service oder eine unprofessionelle Kundenansprache sprechen sich schnell herum und können sich auch negativ auf die Reputation eines Unternehmens auswirken. Wie rentabel Ihre Social Media-Aktivitäten unterm Strich sind, hängt also auch wesentlich davon ab, ob Sie in der Lage sind, Ihren Usern auch einen tatsächlichen Nutzen zu bieten.

Als fester Bestandteil eines Marketing-Mixes gilt Social Media Marketing trotz dieser verbleibenden Unschärfe inzwischen als effektiver Weg, in Dialog mit Kunden und Interessenten zu treten, wobei sich gerade in Kombination mit konventionellen Marketing-Strategien Synergie-Effekte zeigen, die die Wirksamkeit einer Kampagne steigern können. Social-Media-Aktivitäten sind daher nicht vom Gesamtzusammenhang Ihrer Marketingstrategien isoliert zu betrachten, sondern nur im Hinblick auf den großen Zusammenhang Ihrer Unternehmensziele. Und hier liegen inzwischen eine Menge positiver Erfahrungen vor, die Unternehmen darin bestärken, dem Trend zum Social-Media-Marketing zu folgen.

Schlagworte zum Thema:  Social Media, Online-Marketing

Aktuell

Meistgelesen