| Online-Marketing

Social Media hält Einzug in B2B-Unternehmen

Neue Studien belegen, dass mehr als die Hälfte der US-amerikanischen B2B-Unternehmen Social-Media-Marketing betreiben. Dabei zeigen sich die Verantwortlichen als besonders engagierte Kommunikatoren.

Demzufolge haben 39 Prozent der B2B-Verantwortlichen im vergangenen Monat Twitter genutzt. Im Vergleich dazu wurde der Microblogging-Dienst lediglich von 22 Prozent der Durchschnittsnutzer bei der Social-Media-Kommunikation eingesetzt. Insgesamt haben 60 Prozent der B2B-Unternehmen über Soziale Medien kommuniziert, unter den allgemeinen Nutzern war es lediglich die Hälfte gewesen.

Im weltweiten B2B-Vertrieb werden Soziale Medien dem Blog Social Media B2B zufolge auch als Informationslieferanten wichtiger. 15 Prozent der in aktuellen Umfragen befragten Führungskräfte basieren ihre Entscheidungen demnach auch auf Basis ihrer Kommunikation mit Geschäftspartnern über Soziale Netzwerke. Mehr über den Einfluss von Social Media auf den Geschäftsalltag in B2B-Unternehmen lesen Sie hier. (sas)

Aktuell

Meistgelesen