10.03.2015 | Social Media

Facebook löscht Likes inaktiver Accounts

Tabula rasa bei Facebook.
Bild: Facebook, Inc.

Social-Media-Verantwortliche könnten in den nächsten Wochen einen Schwund bei der Anzahl von Gefällt-mir-Angaben ihres Unternehmens-Accounts feststellen. Grund: Facebook wird die Likes inaktiver Accounts nach und nach löschen. 

Facebook berichtet auf seinem Unternehmensblog, dass es darum geht, das Netzwerk zu aktualisieren und auf den neuesten Stand zu bringen. Inzwischen gebe es Nutzer, die verstorben seien oder solche, die ihren Account freiwillig gelöscht hätten. Unternehmen sollen dadurch einen besseren und vor allem unverfälschten Überblick über die tatsächliche Anzahl ihrer Fans und Follower erhalten, um Marketingmaßnahmen entsprechend anpassen zu können. Übrigens: Sollte ein deaktivierter Account irgendwann wieder aktiviert werden, werden alle dazugehörigen Likes wieder hinzugefügt. 


Weiterlesen:

Facebook-Fanpages lohnen sich kaum

Erklär's mir: Facebook Dynamic Display Ads

Jugendliche lieben Whatsapp, nicht mehr Facebook

Schlagworte zum Thema:  Online-Marketing, Social Media, Kundenbindung

Aktuell

Meistgelesen