| Social Media

Dank Testkampagne – Barilla ist Sieger im Ranking der Nudelhersteller

Ebenso beliebt wie auf dem Teller sind Nudeln im Social Web.
Bild: MEV Verlag GmbH, Germany

Barilla ist die Nudelmarke mit der höchsten Resonanz im Social Web. Mehr als 300 Mal wurde das italienische Unternehmen allein in den letzten vier Wochen auf Portalen wie Facebook oder Twitter genannt. Dies ist das Ergebnis des Online-Tools Web-Analyzer. com.

Damit führt Barilla das Nudelranking vor den Wettbewerbern Birkel, De Cecco und Buitoni an. Dabei profitieren die Italiener offenbar von einer Testkampagne zur Einführung der neuen Produktreihe „Barilla Integrale“, über die in Social Media diskutiert wurde. Denn in jedem fünften Beitrag fallen explizit die Worte „Integrale“, „Vollkornnudeln“ oder „Vollkornpasta“.

Über Birkel wurde im Vergleich nur 85 Mal berichtet. In mehr als einem Drittel der Beiträge ging es um das vom Unternehmen selbst geposteten „Rezept des Monats“. Der Drittplatzierte, De Cecco, wurde 80 Mal, Buitoni nur 30 Mal erwähnt.

Bei der Tonart kommen alle untersuchten Marken gut weg: Die Beiträge sind in der Mehrheit neutral formuliert, zumeist geht es um Kochrezepte und Erfahrungen mit den Produkten. Am meisten über Pasta geschrieben wird jedoch nicht im führenden sozialen Netzwerk Facebook, sondern in Foren und Blogs. Mit Ausnahme von Barilla, wo jede fünfte Meldung über Twitter verbreitet wurde, verteilen sich die Erwähnungen gleichmäßig über die verschiedenen Foren und Blogs.

Schlagworte zum Thema:  Kundenbindung, Social Media, Online-Marketing

Aktuell

Meistgelesen