| Smartphones

Android überholt Symbian

Android von Google wird immer beliebter.
Bild: Google Inc.

In Deutschland ist Android das beliebteste Betriebssystem für Smartphones. Wie der Hightech-Verband Bitkom berichtet, laufen derzeit 40 Prozent aller Smartphones mit dem Google-Betriebssystem. Symbian von Nokia liegt auf dem zweiten Rang, Apples IOS muss sich mit Platz drei begnügen.

Heute laufen 24 Prozent der Handys mit Symbian und 22 Prozent mit IOS. Weit abgeschlagen sind Windows Phone von Microsoft mit sieben Prozent und Blackberry OS mit drei Prozent. Noch vor einem Jahr sah diese Verteilung ganz anders aus: Im Jahr 2011 lag Symbian mit 42 Prozent deutlich vorne, Apples IOS folgte mit 21 Prozent und Googles Android war nur das dritthäufigste Betriebssystem. Im Vergleich zum Vorjahr hat die Zahl der Smartphones in Deutschland stark zugenommen: Zurzeit sind 23,6 Millionen Smartphones im Einsatz, 52 Prozent mehr als noch vor einem Jahr.

Schlagworte zum Thema:  Mobile Marketing, Mediennutzung

Aktuell

Meistgelesen