20.03.2012 | Online-Marketing

SEO ist wichtigstes Online-Marketing-Instrument

Die Suchmaschinenoptimierung ist laut der Studie „SEO Monitor 2012“ das wichtigste Instrument im Online-Marketing-Mix: 90 Prozent der deutschen Unternehmen betreiben zumindest national SEO.

Auf Platz zwei folgt das Search Engine Advertising (SEA) und auch das E-Mail-Marketing schafft es noch aufs Treppchen. Laut eigener Einschätzung wird SEO für die Unternehmen in den nächsten Jahren noch an Bedeutung gewinnen. Knapp sechzig Prozent sehen eine wachsende Bedeutung, 30 Prozent denken, dass der Anteil gleich bleiben wird. Daraus resultiert eine hohe Investitionsbereitschaft: Sowohl national, als auch international und mobil planen die befragten Unternehmen zukünftig größere Budgets. (tb)

Aktuell

Meistgelesen