| SEO

Gewinnen Social Signals an Bedeutung?

Social Signals nun ein wichtiger Rankingfaktor?
Bild: Haufe Online Redaktion

Mit dem jüngsten Update des Algorithmus seitens Google und der damit zusammenhängenden Verwirrung, kommen immer weitere Theorien hoch, was Google genau verändert haben könnte. Eine neue Untersuchung legt nahe, dass die Bedeutung von Social Signals für das Ranking zugenommen hat.

Nicht nur die Bedeutung von sozialen Signalen wie etwa Likes hat laut Searchengineweek zugenommen. Auch weitere Qualitätsmerkmale wie eine niedrige Bounce-Quote oder eine hohe Verweildauer zeigen eine steigende Korrelation zwischen Faktor und Ranking. Aber der Reihe nach.

Die Untersuchung bezieht sich auf ein nicht näher beschriebenes Datenset. Trotz der nicht näher erläuterten Grundlage sind die Ergebnisse einleuchtend. So zeigt die durchschnittliche Verweildauer je nach Rankingposition, dass die Verweildauer je nach Position steigt. Beträgt sie bei Position 15 noch rund 240 Sekunden im Durchschnitt, sind es bei Position eins über 300 Sekunden.

Ähnliches gilt für die Bounce-Quote. Zwar ergibt sich hier keine durchgehende Linie zwischen hoher Bounce-Quote und hohem Ranking. Trotzdem ist die Bounce-Quote bei dem ersten Platz über vier Prozent niedriger als bei Platz zehn.

 

Social Signals trumpfen auf

Diese Erkenntnisse sind soweit nicht wirklich neu. Seit einiger Zeit bereits wird die Bedeutung von Verweildauer und Bounce-Quote für SEOs betont. Social Signals dagegen wurden zumeist differenziert betrachtet. So war Eric Kubitz beispielsweise der Meinung, dass Social Signals wichtig sind, aber der Einfluss eher indirekt sei. Die neue Untersuchung stellt das infrage. Gerade in den letzten Wochen ist die Korrelation zwischen Social Signals und gutem Ranking gestiegen. Besonders Facebook und Google Plus scheinen demnach besonderes wichtig zu sein.

Die Schlussfolgerung von Searchengineweek liest sich dagegen nicht neu. Weiterhin wichtig ist qualitativ hochwertiger Content, der gerne geteilt wird und zum Verweilen und Weiterklicken auf der Seite anregt.

 

Weiterlesen

Qualitäts-Update von Google sorgt für Verwirrung

Mit diesen 7 Fragen zum unternehmerischen Erfolg

Searchmetrics veröffentlicht SEO-Rankingfaktoren für 2014

 

Schlagworte zum Thema:  Suchmaschinenoptimierung, Social Media Marketing, Facebook, Google Plus

Aktuell

Meistgelesen