| Online-Marketing

Schweiz: Social-Media-Nutzer sind männlich und jung

In der Schweiz ist Social Media eine Männerdomäne. Obwohl immer mehr Frauen die interaktiven Angebote nutzen, ist der durchschnittliche Nutzer männlich und jung.

Mit 63 Prozent konnten die weiblichen Social-Media-Nutzer in den letzten drei Jahren eine hohe Wachstumsrate verzeichnen. Bei den Männern stieg der Anteil der Nutzer im gleichen Zeitraum nur um 48 Prozent. Während 2008 nur jeder fünfte Schweizer Social-Media-Inhalte nutzte, ist es heute bereits jeder dritte. Der Dreijahresvergleich von NET-Metrix-Profile zeigte außerdem, dass das Wachstum bei den 30- bis 39-Jährigen mit 91,4 Prozent besonders stark ausfiel. (tb)

Aktuell

Meistgelesen