23.12.2014 | Payment

Paypal ist das bekannteste Online-Bezahlsystem

Bei der Wahl der Bezahlmethode achten Online-Käufer auf die Sicherheit.
Bild: Haufe Online Redaktion

Das bekannteste Online-Bezahlsystem in Deutschland ist Paypal, noch vor dem "klassischen" Online-Banking. Letzteres empfinden die Verbraucher jedoch als die sicherste Methode. Zu diesem Ergebnis kommt eine Forsa-Umfrage im Auftrag von Cosmos Direkt.

87 Prozent der Internetnutzer kennen demnach das Bezahlsystem Paypal, Online-Banking ist nur um einen Prozentpunkt weniger bekannt. Erst mit Abstand folgen Kreditkarte (66 Prozent), Sofortueberweisung.de (35 Prozent) und Clickandbuy (25 Prozent).

Das bekannteste Bezahlsystem, Paypal, halten 79 Prozent auch für sicher, nur Online-Banking schneidet mit 84 Prozent noch besser ab, weshalb sich 71 Prozent – und damit die Mehrheit – für diese Bezahlmethode entscheiden. Paypal nutzen hingegen nur 62 Prozent. Noch weniger (46 Prozent) entscheiden sich für die Bezahlung per Kreditkarte. Offenbar fürchten sich viele vor Kreditkartenbetrug: Nur 61 Prozent bezeichnen dieses Bezahlsystem als sicher.

Für die Umfrage wurden 1.000 deutsche Internetnutzer befragt.

Auch das könnte Sie interessieren:

Junge Deutsche vertrauen vor allem den Sparkassen

Sparkassen-Finanzgruppe beteiligt sich an Payone

Die digitale (R)evolution im Finanzsektor

Paypal, Thomann und Trusted Shops sind beliebteste E-Commerce-Marken

Schlagworte zum Thema:  Payment, Versandhandel, E-Commerce, Mobile Commerce, Online-Marketing

Aktuell

Meistgelesen