18.09.2015 | E-Commerce

Die Rechnung ist das beliebteste Bezahlverfahren

Online-Shopper lieben die Rechnung ihrer Sicherheit wegen.
Bild: Michael Bamberger

Wer wie am liebsten bezahlt ist auch eine Frage des Geschlechts und des Alters. Das hat die Studie "Payment im E-Commerce“ des ECC Köln ergeben. Insgesamt ist jedoch die Rechnung das bevorzugte Bezahlverfahren.

Die Rechnung ist das bevorzugte Zahlverfahren deutscher Online-Shopper. Dies gilt für mehr als 55 Prozent der weiblichen und 47 Prozent der männlichen Käufer sowie für Silver Surfer, von denen jeder Zweite am liebsten auf diese Weise bezahlt. Auf Platz zwei folgt bei beiden Geschlechtern Paypal mit jeweils rund 28 Prozent.

Doch es gibt auch Unterschiede zwischen den Geschlechtern: Lastschrift und Kreditkarte werden deutlich häufiger von männlichen Online-Shoppern bevorzugt. So nennen elf Prozent der befragten Männer die Lastschrift als ihr Top-Verfahren, aber nicht einmal sechs Prozent der Frauen. Auch die Kreditkarte wird häufiger von männlichen Online-Shoppern gewählt. Für die Kreditkarte entscheiden sich neun Prozent der Männer, aber nur knapp sechs Prozent der Frauen.

Gerade bei berufstätigen Männern zwischen 30 und 49 Jahren mit überdurchschnittlichem Einkommen sei die Kreditkarte bevorzugt, erklärt Dr. Kai Hudetz, Geschäftsführer des IFH Köln. Frauen seien hingegen eher auf Sicherheit bedacht und wählten deshalb die Rechnung.

Vergleicht man die Altersgruppen, fallen ebenfalls unterschiedliche Vorlieben auf: So entscheidet sich mehr als jeder zweite Silver Surfer für die Rechnung, bei den unter 30-Jährigen sind es hingegen nur noch vier von zehn Befragten. Sie nutzen stattdessen lieber Paypal (32 Prozent).

Für die Studie wurden mehr als 2.000 deutsche Online-Shopper sowie 562 Online-Händler befragt.

Weiterlesen:

So wählen Sie die richtigen Zahlverfahren für Ihren Shop aus

Die "Sofortüberweisung" darf nicht einziges kostenloses Zahlungsmittel sein

Check-out-Prozess entscheidend für Kundenzufriedenheit

Schlagworte zum Thema:  Payment, Online-Marketing, Kundenbindung

Aktuell

Meistgelesen