18.08.2015 | Versicherungen

Onlinewerbung bald wirksamer als TV-Spots

TV-Werbung könnte sich für Versicherungen schon bald nicht mehr lohnen.
Bild: MEV Verlag GmbH, Germany

TV-Werbung lohnt sich für Versicherungen immer weniger. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie "Markenbarometer Assekuranz“ von Yougov. Onlinewerbung gewinnt hingegen an Relevanz.

Beim Vergleich aller Touchpoints, an denen Verbraucher mit Versicherungen in Berührung kommen, liegt TV-Werbung derzeit klar in Führung. Dies könnte sich jedoch schon recht bald ändern, denn der Prozentsatz der Kunden, die in der Umfrage des Marktforschers Yougov angeben, in den vergangenen drei Monaten TV-Werbung eines Versicherungsunternehmens wahrgenommen zu haben, nimmt ab. Lag dieser vor drei Jahren noch bei 34 Prozent, ist er bis heute auf 31 Prozent gesunken. Eine ähnliche Tendenz ist bei Außen- und Printwerbung festzustellen (aktuell 24 Prozent; 2013: 28 Prozent).

Tendenz nach oben bei der Onlinewerbung

Auf dem dritten Platz liegt bereits die Wahrnehmung von Onlinewerbung mit 22 Prozent. Und im Gegensatz zu den klassischen Werbeformen ist hier eine deutliche Tendenz nach oben feststellbar, denn 2013 lag dieser Wert erst bei 19 Prozent. Noch besser steht das Internet da, wenn man die 19 Prozent der Kontakte aus Vergleichsrechnern sowie die 13 Prozent der Kontakte aus den Websites der Versicherer hinzurechnet. Zusammengenommen schlagen die Online-Touchpoints dann bereits Außen- und Printwerbung.

Eine weitere konstante Informationsquelle von Versicherungskunden bilden Gespräche mit Freunden und Bekannten mit rund 17 Prozent. Soziale Netzwerke bilden mit neun Prozent das Schlusslicht im Touchpoint-Ranking.

Für die Studie wurden mehr als 2.000 Finanzentscheider oder –mitentscheider im Alter zwischen 18 und 69 Jahren repräsentativ befragt.

Weiterlesen:

Das sind die wichtigsten Trends und Herausforderungen im Online-Marketing

Versicherungen hinken um Jahre hinterher

Schlagworte zum Thema:  Online-Marketing, Marketing, Social Media, Werbung, Finanzwirtschaft

Aktuell

Meistgelesen