| Online-Marketing

Online-Videos: Tablet-Nutzer halten länger durch

Eine aktuelle amerikanische Studie von Ooyala belegt nun, dass Tablet-Nutzer bis zu 30 Prozent länger Videos anschauen als diejenigen, die noch vor einem Laptop sitzen.

Ooyala, eine Online-Video-Plattform, die mit und für bekannte amerikanische Markenhersteller arbeitet, hat demnach herausgefunden, dass für jede Video-Minute, die über einen Laptop angesehen wird, eine Minute und 17 Sekunden am Tablet gesessen und geschaut wird. Damit verbringen Nutzer rund 28 Prozent länger am Tablet als am Laptop – zumindest dann, wenn es um das Schauen von kurze Online-Videos und -Clips geht.

Während Laptops und Desktops vor allem beim Konsum kurzer Online-Videos vorne liegen, werden Tablets und mobile Geräte gerne für längere Video-Sessions genutzt. Videos und Clips mit einer Länge von zehn Minuten und mehr werden zu 30 Prozent auf mobilen Geräten, zu 42 Prozent auf Tablets und zu 75 Prozent sogar auf Spielkonsolen angesehen. Auch die Wahrscheinlichkeit, einen Clip bis zum Ende anzusehen, steigt bei diesen Geräten. (sas)

Aktuell

Meistgelesen