28.04.2015 | Online Marketing

Media Markt wird Werbeplattform

Wer seinen neuen Fernseher online shoppt, sieht neben den Produkten auch Werbung.
Bild: Media-Saturn-Holding GmbH

Ab sofort können externe Werbetreibende auf Mediamarkt.de und Saturn.de Bannerwerbung sowie weitere Online-Sonderwerbeformen schalten. Dazu kooperiert die Media-Saturn-Holding mit Triad Retail Media.

Neben High-Impact-Ad-Placements und Targeting Kampagnen sind auf den Online-Plattformen der beiden Elektronikhändler nun auch Sponsored-Content-Formen wie Brand Pages, Content Center und Seasonals möglich. Zur Erhebung der Reichweite arbeitet das Unternehmen bereits seit März mit der IVW zusammen. Demnach kam Mediamarkt.de im letzten Monat auf 12,2 Millionen Visits, Saturn.de auf 8,8 Millionen.

Triad Retail Media, die Agentur mit der die Media-Saturn-Holding kooperiert, arbeitet in den USA bereits mit Kunden wie Walmart.com und Ebay.com zusammen. Die Resonanz auf das Angebot sei, so ein Repräsentant von Triad Retail Media, überaus positiv.


Weiterlesen:

Handel hofft auf Staatshilfe bei der Digitalisierung

Kunden wollen Zusammenspiel von offline und online

Schlagworte zum Thema:  Online-Marketing, Agentur, Werbung

Aktuell

Meistgelesen