| Online-Marketing

Jedes fünfte Unternehmen noch immer ohne Homepage

Gerade kleine Unternehmen sind auch 2013 noch nicht im Web vertreten.
Bild: Haufe Online Redaktion

Jedes fünfte deutsche Unternehmen besitzt noch immer keine eigene Homepage. Umgekehrt sind 82 Prozent der Firmen mit einem Auftritt im Web vertreten. Im europäischen Vergleich liegt Deutschland einer Untersuchung des Bitkom zufolge damit auf dem 6. Platz.

Spitzenreiter sind die skandinavischen Länder, die ja auch in Sachen Social Media aktuellen Studien zufolge zu den Vorreitern gehören. So haben 91 Prozent der finnischen und jeweils 89 Prozent der dänischen und schwedischen Unternehmen eine eigene Homepage. Die Niederlande und Island teilen sich mit jeweils 84 Prozent den vierten Platz, und Österreich liegt mit Deutschland gleichauf auf Rang sechs (82 Prozent). Die Positionen acht und neun belegen Großbritannien (81 Prozent) und Tschechien (80 Prozent). Norwegen kann hingegen mit seinen direkten Nachbarn nicht mithalten und belegt mit nur 79 Prozent den zehnten Rang.

Gravierende Unterschiede gibt es hierzulande je nach Unternehmensgröße. Während nahezu alle Firmen (96 Prozent) mit mehr als 250 Mitarbeitern eine eigene Homepage betreiben, sind bei den KMU nur noch 82 Prozent. Den größten Nachholbedarf gibt es aber erwartungsgemäß bei den ganz kleinen Firmen mit weniger als zehn Angestellten. Hier verfügt nicht einmal jedes zweite Unternehmen (45 Prozent) über eine eigene Präsenz im Netz. Dabei könnten gerade die Kleinen mit relativ wenig Aufwand und geringen Kosten online auf sich aufmerksam machen, sagt Bitkom-Präsident Prof. Dieter Kempf. Erhebliche Unterschiede gibt es außerdem zwischen den Branchen: 98 Prozent der Hotels und Pensionen sind im Internet vertreten, jedoch nur jeder sechste (16 Prozent) Händler.

Grundlage der Ergebnisse ist eine Auswertung von Daten der europäischen Statistikbehörde Eurostat. Für den europäischen Vergleich wurden Unternehmen mit mindestens zehn Beschäftigten (ohne Bankensektor) in 31 europäischen Ländern befragt. Für Unternehmen mit weniger als zehn Mitarbeitern liegen nur Daten einiger Länder, darunter Deutschland, vor.

Schlagworte zum Thema:  Online-Marketing

Aktuell

Meistgelesen