| Online-Marketing

Google und Sparkasse kooperieren

Gerade für Kleine und Mittlere Unternehmen (KMU) ist es wichtig, von potenziellen Kunden im Web gefunden zu werden.
Bild: MEV Verlag GmbH, Germany

Die Sparkassen Finanzgruppe und Google starten eine Kooperation. Den beiden Unternehmen geht es darum, mittelständische Unternehmen – die klassische Kundengruppe der Sparkassen – beim Online-Marketing zu unterstützen. Hilfsmaterial liefert das Online-Portal des Finanzdienstleisters.

Das Internet eröffne gerade Kleinen und Mitteleren Unternehmen (KMU) neue Möglichkeiten, erklärt Werner Netzel, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied des DSGV, die Zusammenarbeit von Sparkassen und Google. Gemeinsam hätten die beiden Unternehmen daher ein Paket geschnürt, das sich ganz an den Bedürfnissen dieser Zielgruppe orientiere. Auf dem Sparkassen-Portal steht daher Material wie Trainings und Checklisten bereit, das helfen soll, den Webauftritt zu optimieren. Unternehmen erfahren außerdem, mit welchen Maßnahmen sie von Kunden besser im Internet gefunden werden können. Für eine erste Google-Kampagne erhalten Firmenkunden darüberhinaus bei einem Werbeeinsatz von 50 Euro ein Werbeguthaben über 150 Euro sowie eine persönliche, kostenlose Beratung. Geplant sind auch gemeinsame Kundenveranstaltungen. Die Kooperation dauert zunächst bis Dezember 2012 und basiert auf der im März 2011 von Google initiierten Mittelstandsinitiative „Online Monitor Deutschland“.

Schlagworte zum Thema:  Kundenservice, Kundenbindung, Online-Marketing

Aktuell

Meistgelesen