21.11.2013 | Online-Handel

So informieren sich Konsumenten im Internet

Diverse Faktoren entscheiden darüber, ob ein Produkt im virtuellen Warenkorb landet.
Bild: Michael Bamberger

Das Internet ist zum digitalen Flagshipstore geworden. Worüber sich Verbraucher dort informieren und welche Faktoren eine Kaufentscheidung beeinflussen, hat das Institut für innovative Absatzförderung (IIAF) der HTWK Leipzig untersucht. Die am häufigsten recherchierten Produkte sind Computer und Handys.

Der Studie des IIAF der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur in Leipzig zufolge gehören neben Computern und Handys auch Elektrogroßgeräte, Hifi- und TV-Geräte sowie Kameras und deren Zubehör zu den Artikeln, für die das Internet zum Flagshipstore geworden ist. Interessanterweise werden diese Artikel von Männern wie Frauen gleichermaßen begutachtet. Eindeutig weibliche Produktkategorien sind hingegen Möbel und Dekorationsartikel sowie Kleider, Schuhe und Accessoires. Am wenigsten abgerufen werden hingegen Produkte aus den Bereiche Heimtier- und Bürobedarf.

Gefragt wurde auch nach den Informationen, die für die Kaufentscheidung relevant sind. Am wichtigsten sind den Studienteilnehmern hierbei die Bewertungen anderer Verbraucher. Männer wie Frauen wollen die Meinungen und Erfahrungen anderer lesen. Jeweils gleichbedeutend sind Testberichte und Produktbeschreibungen. Hinzu kommen noch Preise und Verfügbarkeit als weitere Faktoren, die darüber entscheiden, ob ein Produkt im Warenkorb landet. Wichtig ist den Verbrauchern außerdem, die gewünschten Produkte visuell „anfassen“ zu können, ein Hinweis für Händler, ihre Produktpräsentation inklusive Fotos oder Videos noch einmal genauer unter die Lupe zu nehmen. Eine Angabe über die Verfügbarkeit von ergänzendem Zubehör, Serviceangebote oder Wettbewerbsvergleiche müssen nicht unbedingt sein.

Für die Studie wurden 460 Verbraucher unterschiedlichen Alters befragt, die entweder schriftlich oder online Antworten konnten.

Schlagworte zum Thema:  E-Commerce, Versandhandel, Kundenbindung, Online-Marketing

Aktuell

Meistgelesen