| Kundendialog

Neues Verbraucherportal zu Finanzdienstleistungen online

Social Media breitet sich auch in der Finanzwirtschaft immer mehr aus.
Bild: MEV Verlag GmbH, Germany

Ein neues Verbraucherportal zu Finanzdienstleistungen ist ab sofort online. Verbraucher können auf Obago.de unter anderem ihre Bank bewerten und sich über aktuelle Finanzmarktthemen informieren.

Das Portal ist ein Verbraucherservice des Finanzmarktforschungsunternehmens Byquality und soll neben den Bewertungen auch ein Forum bieten, über das sich Kunden austauschen können. Um eine Bankbewertung abzugeben und im Forum mitzudiskutieren, müssen sich Nutzer zunächst mit ihrer E-Mail-Adresse registrieren. Dies soll verhindern, dass Bankkunden an den Befragungen mehrfach teilnehmen und dadurch die Ergebnisse verzerren könnten. Wer sich anmeldet, gelangt zu einem Fragebogen, der etwa 20 Fragen umfasst und binnen weniger Minuten ausgefüllt werden kann. Gefragt wird beispielsweise nach der Verständlichkeit der Beratung hinsichtlich Kosten und Provisionen bei Wertpapieren oder Chancen und Risiken anderer Geldanlagen. Die Ergebnisse werden veröffentlicht, wenn mindestens zehn Bewertungen über eine Bank vorliegen. Außerdem bietet Obago.de ein Forum zum Austausch über eigene Erfahrungen und klärt über Standards für Beratungsqualität auf, informiert über Finanzmarktthemen sowie die aktuelle Rechtsprechung. (sas)


Schlagworte zum Thema:  Online-Marketing, Social Media, Finanzwirtschaft

Aktuell

Meistgelesen