12.05.2014 | Mobile

Markt für Apps wächst rasant

Apps wie die von Twitter finden immer mehr Abnehmer. Dieses Jahr soll das Umsatzvolumen mit Apps bei über 700 Millionen Euro liegen.
Bild: Michael Bamberger

Der deutsche Markt für Apps wächst rasant. In diesem Jahr soll das Umsatzvolumen laut Bitkom bei 717 Millionen Euro liegen. Ein Drittel mehr als im Jahr 2013.

Im Jahr 2014 sollen nach Angaben des Bitkom in Deutschland aller Voraussicht nach 3,4 Milliarden Apps heruntergeladen werden. Vor drei Jahren waren es noch 962 Millionen Downloads. Das Angebot an Apps wachse zudem kontinuierlich. So seien im April in den vier größten App-Shops Google Play Store, Apples App Store, Windows Phone Store und Blackberry World insgesamt gut 2,8 Millionen Apps zum Download verfügbar gewesen.

Apps stehen im Mittelpunkt der Kongressmesse M-Days, die am 13. und 14. Mai in Frankfurt stattfindet. 

 

Schlagworte zum Thema:  Mobile, App, Smartphone

Aktuell

Meistgelesen