| Mobile

Konferenz liefert Überblick über Trends im Mobile Business

Wohin fährt das Mobile Business? Die Veranstaltung informiert über Marketing, Commerce und Apps.
Bild: Haufe Online Redaktion

Einen Überblick über die Trends im Mobile Business liefert eine Veranstaltung am 9. und 10. September in Hamburg. Bei der „Mobile Business Conference“ geht es um Marketing, Commerce, Apps & Co. Referenten kommen unter anderem von TNS Infratest, Bonprix und Payback.

Darüber, wie Mobile die Verhaltensweisen und Bedürfnisse der Kunden verändert und welche Konsequenzen sich für Unternehmen daraus ergeben, berichtet Walter Freese, Associate Director des Digital Centre bei TNS Infratest. Über Strategien und deren Umsetzung geht es in den Beiträgen von Dr. Tilman Buchner von Scout 24 und Katja Schäffler vom Einzelhändler Marc O’Polo. Die wichtigsten Trends stellen Guillaume Gerrin und Timo Thomsen von GfK vor. Ein Best-Practice-Beispiel kommt schließlich von Bonprix. Darüber hinaus widmet sich die Konferenz Multichannel-Konzepten und Location Based Services.

Schlagworte zum Thema:  Mobile Marketing, Mobile Commerce, Online-Marketing

Aktuell

Meistgelesen