| Mobile

51 Prozent der User gehen mobil ins Internet

Vor allem Jugendliche gehen mobil ins Internet.
Bild: Michael Bamberger

51 Prozent der Internetnutzer gehen mobil über Smartphone oder Tablet ins Internet. Das sind über 29 Millionen Menschen über zehn Jahren in Deutschland.

Im Vergleich zum Jahr 2012 waren damit 43 Prozent mehr Menschen mobil im Internet unterwegs. Das geht aus Zahlen des Statistischen Bundesamtes hervor. 

Besonders mobil sind dabei die 16- bis 24-Jährigen, in dieser Gruppe surfen 81 Prozent mobil. Die zweitgrößte Gruppe bilden die 25- bis 44-Jährigen, von denen 62 Prozent mobil ins Internet gehen. Aber auch bei den über 44-Jährigen konnte die Gruppe der Nutzer des mobilen Internets, von 22 auf jetzt 33 Prozent. 


Schlagworte zum Thema:  Mobile, Internet, Mobiles Internet, Smartphone

Aktuell

Meistgelesen