12.08.2014 | Mediennutzung

Sechs Prozent der Vorschüler haben ein Handy

Eltern führen ihre Kinder immer früher an Technik heran.
Bild: MEV Verlag GmbH, Germany

Laut Kids Verbraucheranalyse verfügen sechs Prozent der 4- bis 5- Jährigen über ein Handy oder Smartphone. Bei den 6- bis 13-Jährigen sind es 57 Prozent. Der Smartphone-Besitz hat sich innerhalb eines Jahres verdoppelt. Jedes vierte Kind besitzt mittlerweile eines.

Bei den 4- und 5-Jährigen haben schon ein Drittel erste Computer-Erfahrungen sammeln können und im Internet waren bereits 21 Prozent der Vorschüler. In der Altersgruppe von 6 bis 13 Jahren verfügen über 80 Prozent der Kinder über Computererfahrung, 75 Prozent waren auch schon im Internet (dies entspricht einem Anstieg im Vergleich zum Vorjahr um zwei Prozentpunkte). Allerdings gibt es eine recht deutliche Kluft zwischen den 10- bis 13-Jährigen, die fast alle bereits online waren, und den Jüngeren (die nur zu gut der Hälfte bereits im Web aktiv waren).

Welche Bedeutung das Internet insbesondere für die älteren Kinder hat, zeigt sich unter anderem daran, dass über die Hälfte von ihnen täglich online ist.

Doch auch Printmedien stehen hoch im Kurs: 77 Prozent der 6- bis 13-Jährigen greifen in ihrer Freizeit mindestens einmal wöchentlich zu einem Buch, 74 Prozent zu einer Zeitschrift. Erfahrungen mit E-Books haben 14 Prozent der Kinder.

Die Kids Verbraucheranalyse (KidsVA) erforscht seit mehr als 20 Jahren das Medien- und Konsumverhalten von Jungen und Mädchen im Alter von 6 bis 13 Jahren. In Form von Doppelinterviews wurden dieses Jahr in 1.660 Haushalten in Deutschland jeweils ein Kind und ein Erziehungsberechtigter befragt. Diese zufällig ausgewählte Stichprobe steht repräsentativ für 5,83 Millionen deutschsprachige Kinder und Jugendliche. Um zusätzlich Daten von Kindern im Vorschulalter zu gewinnen, wurden weitere 397 Elterninterviews geführt. Sie stehen ebenfalls repräsentativ für insgesamt 1,39 Millionen Vorschüler im Alter von 4 bis 5 Jahren.

Schlagworte zum Thema:  Mediennutzung, Mobile Marketing, Online-Marketing

Aktuell

Meistgelesen