| Kundenverhalten

So nutzen Millennials das Internet

Wer zwischen 1981 und 1990 geboren ist, gehört zu den Millennials.
Bild: MEV-Verlag, Germany

Für Online-Marketer lohnt sich ein Blick auf die Generation der Millennials: Diese sind besonders häufig und lange online, dies auch gerne mobil, und sie nutzen die Social Media intensiver als andere. Weitere Insights liefert ein Report von E-Marketer.

Der "Millennials Roundup 2014" gibt Einblicke in das Onlineverhalten der zwischen 1981 und 1990 Geborenen in den USA. Keine andere Generation nutzt demnach Onlinemedien und -kanäle so häufig und so intensiv wie diese: 94 Prozent der Milliennials (beziehungsweise 82 Millionen) sind mindestens einmal monatlich online. Dieser Wert nimmt momentan noch mit zunehmendem Alter ab. Bei den nachfolgenden Generationen (Generation X und Baby Boomers) sind es dann nur noch 90 bzw. 80 Prozent.

Noch deutlicher wird der Unterschied beim Blick auf die Nutzung des mobilen Internets. Nahezu alle Millennials besitzen ein internetfähiges Mobilgerät und 83 Prozent gehen damit mindestens einmal monatlich online. Auch dieser Wert nimmt mit zunehmendem Alter ab; bei den Baby Boomern sind es schließlich nur noch gut die Hälfte (57 Prozent).

Entsprechend der Nutzungsdauer und -häufigkeit korreliert auch die Nutzungsweise. Weil Millennials mit dem Internet groß geworden sind, ist die Nutzung von Social Media für sie beinahe eine Selbstverständlichkeit. 73 Millionen US-Amerikaner dieser Generation haben mindestens einen Social-Media-Account,  bei den Baby Boomern erkennen weniger als sechs von zehn Personen den Mehrwert sozialer Netzwerke.

Ein Blick lohnt sich auch auf den Bereich Bewegtbild: Neun von zehn Personen der Jahrgänge 1981 bis 1990 schauen sich auch auf kleinen Bildschirmen Videos an, wobei die Devise gilt: Je kürzer, desto besser. User-generated Content wird von dieser Zielgruppe deutlich häufiger angeklickt als von jeder anderen. 77 Prozent sind bereit, sich einen kurzen Werbefilm anzusehen, um in Anschluss an kostenlose Inhalte zu gelangen. 

Weitere interessante Artikel zum Thema:

80 Prozent der jungen Erwachsenen sind täglich online

Acht wichtige Content-Marketing-Trends für 2015

Schlagworte zum Thema:  Online-Marketing, Social Media, Mobile Marketing, Mediennutzung

Aktuell

Meistgelesen