16.08.2013 | Kongress

Local Advertising Congress erklärt (digitale) Werbetrends

Wo auch immer Konsumenten sich aufhalten, digitale Werbung erreicht sie überall.
Bild: Haufe Online Redaktion

Weil Verbraucher sich zunehmend in der digitalen Welt bewegen, geht es beim Local Advertising Congress (LAC) in diesem Jahr um die Frage, auf welchem Weg Werbung sie heute erreicht. Das Branchenevent findet am 10. Oktober in Dresden statt.

Mit dem Internet hat sich das Konsumverhalten der Verbraucher verändert. Einkauf und Medienkonsum funktionieren heute anders, viele bewegen sich unentwegt in der digitalen Welt und sprechen kaum noch auf klassische Prospektwerbung an. Beim Local Advertising Congress (LAC) in Dresden, der vom Angebots- und Informationsportal Marktjagd organisiert wird, geht es daher um Innovationen und Trends, die die Konsumenten in der digitalen Welt erreichen.

Einen ersten Überblick liefert Marlene Lohmann vom Ehi Retail Instiute, weiter geht es dann mit einem Vortrag zum Thema "Kundengewinnung mit mobilen Apps" von Jan Großmann von Marktjagd. Über "Social Local Mobile" spricht Philipp Roth von allfacebook.de und Lars Schirmbach von der Deutschen Post erklärt, wie digitale Haushaltswerbung funktioniert.

Schlagworte zum Thema:  Mobile Marketing, Kundenbindung, Online-Marketing

Aktuell

Meistgelesen