| Kongress

Dmexco und OVK veranstalten Pre-Event „Online Ad Summit“

Neben Vorträgen stehen auch Workshops in kleineren Gruppen auf dem Programm.
Bild: Copyright: www.mira-foto.de

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) und der Online-Vermarkterkreis (OVK) veranstalten gemeinsam den offiziellen Pre-Event zur Dmexco, die „Online Ad Summit“. Die Konferenz findet am 17. September in Köln statt und befasst sich mit digitalen Werbeformen.

Der Pre-Event steht in diesem Jahr unter dem Leitthema „Verantwortung und Kreation: Digitale Werbeformen unter der Lupe“. In Vorträgen und Gesprächsrunden beleuchten die Referenten  den gesamten Weg des Werbemittels – von der Erstellung bis zur Auslieferung auf den Webseiten. Die Veranstaltung richtet sich damit an Werbungtreibende, Media- und Kreativagenturen, Vermarkter sowie Technologieanbieter.

Erste Programminhalte stehen inzwischen fest. So wird der Blogger Felix Schwenzel eine der beiden Keynotes übernehmen. Der Titel seines Vortrags lautet „Werbung, Werbung, Werbung – und immer an die Leser denken. Die Workshops am Nachmittag befassen sich mit Themen wie Ad Blocking, Werbemittelprüftools, Heatmaps und Ad Query.

Bis zum 24. Juli gibt es die Tickets zum ermäßigten Early-Bird-Tarif. BVDW-Mitglieder zahlen dann 149 Euro, Nicht-Mitglieder 199 Euro. Weitere Informationen und Anmeldung unter www.onlineadsummit.de.

Schlagworte zum Thema:  Kongress, Mobile Marketing, Social Media, Online-Marketing

Aktuell

Meistgelesen