03.11.2011 | Online-Marketing

Kommunikationsverband schreibt wieder BoB-Award aus

Noch bis zum 16. Januar 2012 können Unternehmen, Agenturen und Institutionen Arbeiten für den „Best of Business-to-Business“ Communication Award einreichen. Ausgezeichnet werden Kommunikationskonzepte, die durch Kreativität, interdisziplinäre Ansätze oder den effizienten Einsatz von Kommunikationskanälen überzeugen.

Eingereicht werden können Arbeiten, die im Zeitraum Oktober 2010 bis Dezember 2011 in Deutschland, Österreich oder der Schweiz in deutscher oder englischer Sprache eingesetzt wurden. Der Jury geht es dabei ausdrücklich nicht um die Größe des Etats, sondern um die professionelle Umsetzung der Ideen.  Ausgeschrieben wird der Award in den Disziplinen Print, Corporate Publishing, Credentials, Dialogmarketing und Verkaufsförderung, Crossmediale Kommunikationskampagnen, Live Communication und Messen, Digital Corporate, Digital Communication, Public Relations und Employer Branding. Als Leiter der Jury ist Michael Koch, Kreativgeschäftsführer von Gkk, dabei. Weitere Jurymitglieder sind Axel Brehme von der Deutschen Post, Ulf Henning von Accenture und Beate Mini von Ikea Deutschland. Die Preisverleihung findet am 25. April 2012 in Kronberg statt. Ausführliche Informationen über den Award und die Teilnahmebedingungen finden Sie hier. (sas)

Aktuell

Meistgelesen