17.07.2013 | KMU

MFG mit Social-Media-Toolset für den Mittelstand

Viele trauen sich noch nicht. Nur ein Drittel der KMU ist auf Facebook vertreten.
Bild: Michael Bamberger

Die MFG Innovationsagentur hat ein Toolset für Social-Media-Anfänger entwickelt. Es richtet sich speziell an mittelständische Unternehmen, die ihren Facebook-Auftritt schnell und unkompliziert gestalten oder ihre Website dynamisieren möchten. Das Tool ist kostenlos.

Das im Rahmen des MFG Social Media Lab entwickelte Toolset bietet zwei Werkzeuge: Mit dem Tab-Tool können Facebook-Präsenzen gestaltet werden, die den eigenen Wünschen hinsichtlich Farbe und Schriftart entsprechen und somit dem Corporate Design angepasst werden können. Über das News-Tool kann der Facebook-Auftritt mit der Unternehmens-Website verknüpft und beide Online-Auftritte zusammengeführt werden. Programmierkenntnisse sind nicht notwendig und auch um den Datenschutz müssen sich die Nutzer keine Gedanken machen. Da das Tool ohne Social Plugins arbeitet, generiert es automatisch datenschutzrechtlich saubere Widgets.

Laut einer Studie von Telegate tun sich insbesondere Mittelständler mit Social Media schwer. Nur etwa ein Drittel ist registriert und noch viel weniger (15 Prozent) nutzen die sozialen Netzwerke aktiv. Weil die Ressourcen in diesen Unternehmen knapper sind als in großen Firmen, soll das Toolset Abhilfe schaffen.  

Die Website www.socialmedia-toolset.de beantwortet Fragen zum Umgang mit Facebook und gibt Tipps für den Einstieg. Die Benutzung der kostenlosen Tools wird ausführlich erläutert.

Schlagworte zum Thema:  KMU, Kundenbindung, Social Media, Online-Marketing

Aktuell

Meistgelesen