| Marketingmix

Auch kleinere Unternehmen setzen verstärkt auf digitale Werbung

Unternehmen, die auf digitale Werbung setzen, sind mit den Ergebnissen zufrieden.
Bild: MEV Verlag GmbH, Germany

Die Mehrheit der für eine Studie von Greven befragten Unternehmen setzt auf einen Mix aus digitalen und analogen Werbemaßnahmen. Der Fokus verlagert sich jedoch immer weiter ins Internet.

Eine eigene Website besitzen inzwischen 81 Prozent der Unternehmen, 56 Prozent haben diese für mobile Endgeräte optimiert. Genutzt werden zudem Online-Werbemaßnahmen wie Suchmaschinenmarketing inklusive Suchmaschinenoptimierung (68 Prozent) sowie Verzeichnismedien (64 Prozent). Auf Social Media setzen immerhin 38 Prozent. Noch weit weniger üblich ist hingegen Mobile Marketing, das derzeit von lediglich 16 Prozent der Befragten eingesetzt wird.

Digitale Werbung lohnt sich

Doch der Kanal hat Potenzial: 78 Prozent der Unternehmen, die darauf setzen, sind mit den Marketing-Ergebnissen zufrieden. Für 53 Prozent lohnt sich der Einsatz von Suchmaschinenwerbung, für 38 Prozent der von QR-Codes und 31 Prozent der von Apps. Die Hälfte bestätigt, dadurch neue Kunden hinzugewonnen und die Bekanntheit erhöht zu haben. Skeptiker erschrecken Zeit- und Budgetbedarf. 40 Prozent befürchten, ihre Firma sei zu klein als dass sich der Aufwand lohnen könnte.

Insgesamt ist für 76 Prozent der Unternehmen jedoch klar, dass Online-Werbemaßnahmen, Social Media und Mobile Marketing weiter an Bedeutung gewinnen werden. Die Budgets spiegeln diese Einschätzung bisher allerdings nicht wieder. Zwar verfügt ein Fünftel der befragten Unternehmen immerhin über ein Budget von insgesamt 101 bis 250 Euro pro Monat für alle Marketing- und Werbemaßnahmen. Der Mehrheit steht jedoch nur eine Summe von bis zu 100 Euro pro Monat zur Verfügung.

Weiterlesen:

Digitale Marketing-Trends: Diese 5 Themen sollten Sie im Blick haben

Von Customer Centric bis Real Time – die Trends bis 2018

Schlagworte zum Thema:  Online-Marketing, Suchmaschinenmarketing, Mobile Marketing, Social Media, Marketing, Mittelstand

Aktuell

Meistgelesen