27.02.2012 | Online-Marketing

Interview mit Gary Roberts, Pitney Bowes: „Jeder Kundenkontakt muss genutzt werden”

Mit der Verzahnung traditioneller und moderner Kommunikationskanäle tun sich die meisten Unternehmen schwer. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie von Pitney Bowes Software unter 250 Unternehmensvertretern. acquisa hat mit Gary Roberts, Executive Vice President EMEA, über die Auswirkungen einer fragmentierten Kundenkommunikation gesprochen.

Seine Meinung: Während die eine Abteilung nicht weiß, was die andere tut, reagieren die Kunden genervt und wandern womöglich zur Konkurrenz ab. Lesen Sie hier das ausführliche Interview.

Aktuell

Meistgelesen