04.04.2012 | Online-Marketing

Interview: „Das Social Web ist für Hedonisten und Abenteurer“

„Facebook ist noch längst kein Instrument für alle“, behauptet Neurowissenschaftler Dr. Hans-Georg Häusel. Im acquisa-Interview erläutert er, welche Zielgruppen das Marketing über die Plattform erreicht und welche nicht.

Auch im E-Commerce sind seiner Meinung nach bestimmte Zielgruppen überproportional vertreten. Das Unbewusste spielt eine große Rolle bei der Frage, welche Webshops erfolgreich sind. Die Gestaltung der Website zeige einem Besucher sofort, ob er den Shop mag oder nicht, das Produktangebot spiele dabei eine untergeordnete Rolle. Welche Erkenntnisse der Neurowissenschaft für das Online-Marketing wichtig sind, erfahren Sie im acquisa-Interview. (tb)

Aktuell

Meistgelesen