08.08.2012 | Google

Global Business Map mit Online-Daten aus 48 Ländern vorgelegt

Google zeigt auf, an welchem Ende der Welt sich eine Expansion lohnen kann.
Bild: Haufe Online Redaktion

Die Global Business Map von Google zeigt auf, welche Länder nach Ansicht des Unternehmens das größte Potenzial für Geschäftserfolge bieten. Sie liefert Online-Marktdaten aus 48 Ländern, in die sich eine Expansion lohnen kann und richtet sich an Agenturen, die Unternehmen bei ihren Online-Aktivitäten unterstützen.

Der erste Teil der Global Business Map zeigt Profile zu allen 48 Ländern auf sechs Kontinenten und liefert Basisdaten wie Angaben zur Landessprache, zum Bruttosozialprodukt, zur Währungseinheit, zur Internetverbreitung und zur demografischen Entwicklung. Die Länderprofile, die von A wie Argentinien bis zu V wie Vietnam reichen, informieren außerdem über die jeweiligen Werbemärkte, landesspezifische Onlinetrends und mobiles Nutzungsverhalten. Dabei spielen Google-Daten zu jeweiligen Suchtrends sowie Display- und Youtube-Werbung eine Rolle. Der zweite Teil befasst sich mit Google-Tools wie Insights for Search, Adwords, Youtube und Google+ Pages. Es wird erläutert, wie diese Instrumente funktionieren, und auf welchem Weg Unternehmen ihre Zielgruppen erreichen können. Mehr erfahren Sie hier.



Schlagworte zum Thema:  Agentur, Suchmaschinenmarketing, Online-Marketing, Werbung, Marketing

Aktuell

Meistgelesen