07.01.2014 | Google

Das waren die meistgesuchten Automarken 2013

BMW "produziert" den meisten Suchmaschinentraffic.
Bild: Haufe Online Redaktion

Google hat für seinen "Zeitgeist  2013" erhoben, welche Suchvolumen im vergangenen Jahr auf Automarken entfallen sind. Dabei haben deutsche Autobauer klar die Nase vorne, besonders die Marken des VW-Konzerns.

An der Spitze des Rankings rangiert BMW. Der Autobauer aus München war die meistgesuchte Automarke auf Google im vergangenen Jahr.  Die Plätze 2 und 3 haben sich mit VW und Audi zwei Marken aus demselben Konzern gesichert. Auf Platz 4 des Google-Rankings rangiert eine weitere deutsche Marke: Mercedes. Ebenfalls in die Top 5 hat es Opel geschafft.

Ford belegt einen soliden 6. Platz. Rang 7 hat mit Porsche eine weitere VW-Tochter inne. Die achtmeisten Anfragen auf der Suchmaschine konnte Smart auf sich vereinen. Ebenfalls in die Top 10 geschafft haben es außerdem Skoda (gehört auch zu VW) und Honda.

Schlagworte zum Thema:  Markenführung, Suchmaschinenmarketing, Suchmaschinenoptimierung, Marketing

Aktuell

Meistgelesen