04.12.2014 | Umfrage

Bill Gates ist die bekannteste Persönlichkeit der digitalen Welt

Der Name Bill Gates ist in der breiten Bevölkerung bekannt.
Bild: Haufe Online Redaktion

Obwohl er sich schon seit einigen Jahren aus dem großen Business zurückgezogen hat, ist Bill Gates in Deutschland die bekannteste Persönlichkeit der digitalen Welt. Das hat eine Studie des Bitkom zur Wahrnehmung der Digitalisierung in der Bevölkerung ergeben.

88 Prozent aller Bundesbürger kennen den Microsoft-Gründer. Der Whistleblower Edward Snowden ist ebenfalls sehr bekannt. In Deutschland kennen ihn 84 Prozent. Mit deutlichem Abstand folgen im Ranking Facebook-Chef Marc Zuckerberg mit 69 Prozent Bekanntheit und Apple-Gründer Steve Jobs mit 57 Prozent.

Bekanntester deutscher Vertreter ist der Computer-Pionier Konrad Zuse, der 41 Prozent der Befragten ein Begriff ist. Die Samwer-Brüder als deutsche Serien-Entrepreneure kennen immerhin 12 Prozent, SAP-Mitgründer Hasso Plattner lediglich drei Prozent.

Bei der ungestützt gestellten Frage nach den bekanntesten Unternehmen liegt die Deutsche Telekom mit klarem Abstand an der Spitze. Die Befragten sollten angeben, welche drei IT-Unternehmen ihnen spontan einfallen. Hinter der Telekom folgen Microsoft und Apple vor Vodafone, Google und Facebook. Dann kommen Kabel Deutschland und Telefónica/O2. Unter den ersten acht Unternehmen finden sich somit vier europäische.

Überraschend weit verbreitet ist die Kenntnis zentraler Begrifflichkeiten der digitalen Welt. Fast zwei Drittel kennen den Begriff Social Media, 63 Prozent Cloud Computing und 61 Prozent Smart Watch. Selbst Abkürzungen wie LTE (53 Prozent) oder das Wort Big Data (45 Prozent) haben rund die Hälfte der Befragten schon mal gehört. Auffällig ist, dass nur 61 Prozent der Deutschen den Begriff Start-up kennen. Und gerade mal ein Fünftel (21 Prozent) hat schon mal etwas von Industrie 4.0 gehört.

Die Angaben basieren auf einer repräsentativen Umfrage, die Bitkom Research in Zusammenarbeit mit Aris Umfrageforschung durchgeführt hat. Dabei wurden im Oktober 2014 über 1.000 Personen ab 14 Jahren befragt.

Weiterlesen:

Tesla, Apple und Nike weisen Markenführung die Zukunft

Apple mit Abstand wertvollste Marke der Welt

Schlagworte zum Thema:  Online-Marketing, Mobile Marketing, Mediennutzung

Aktuell

Meistgelesen