| Online-Marketing

Facebook mit „Timeline“ für Fan-Seiten

Facebook plant für Ende des Monats die Einführung der „Timeline“ für Fan-Seiten. Zunächst sollen ausgewählte Marken in den USA mit der Beta-Version online gehen.

Nur eine „Handvoll Marken“, so meldet das Online-Portal Ad Age Digital, sollen zunächst mit der „Timeline“ starten. Die offizielle Bekanntgabe soll im Rahmen einer Facebook-Konferenz am 29. Februar in New York erfolgen. Nachdem Facebook im vergangenen Dezember mit dem neuen Seitenformat gestartet war, wollte sich das Unternehmen bislang zu einer Nutzung durch Marken nicht äußern.

Unternehmen eröffnet das neue Format zahlreiche Möglichkeiten: Sie können ihre Fanseiten noch besser individualisieren als dies bislang möglich war und ihre Unternehmensgeschichte anhand einer Zeitleiste darstellen. (sas)

Aktuell

Meistgelesen